Hardware

Alienware Notebooks erhalten bald großes Update

Dell hat auf der CES 2021 bekanntgegeben, dass die Gaming-Sparte neue R4-Versionen der m15 und m17 erhalten soll. Beide Modelle werden mit Nvidias mobiler GPU der nächsten Generation, der Geforce RTX 30-Serie, ausgestattet sein.

Laut Alienware sollen beide Notebooks die Cryo-Tech Dampfkammer-Technologie unterstützen, um die Laptops für lange Spielstunden kühl zu halten. Außerdem verfügen die Notebooks  über den neuen HDMI 2.1-Standard um Inhalte auf den Fernseher in 4K Auflösung bei 120 Hz darzustellen. Beide Modelle sind in den Farben Lunar Light und Dark Side of the Moon erhältlich und kommen am 26. Januar in den Handel.

Sowohl das 15-Zoll- als auch das 17-Zoll-Modell bieten als CPU-Optionen den Intel Core i7-10870H und den Intel Core i9-10980HK der 10. Generation. Beide Notebooks können jetzt mit bis zu 32 GB Arbeitsspeicher und bis zu 4 TB PCie-Speicher konfiguriert werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.